Fragen

Häufig gestellte Fragen:

 

Wie hoch ist die Erfolgsquote?

 

In den ersten zwei Monaten nach dem Seminar liegt die Erfolgsrate bei 90% und darüber. Das heißt, dass in einem durchschnittlichen Seminar ein, sehr selten zwei Seminarteilnehmer den Rauchstopp nicht schaffen. Wenn man dies hinterfragt, findet man sehr schnell die Gründe für die Erfolglosigkeit dieser vereinzelten Personen:

 

Die Rückfälligen halten sich nicht an die Empfehlungen aus dem Seminar und machen das Gegenteil von dem was wir ihnen raten - nur wenige geben das aber auch zu. Viele Rückfällige wollen ganz einfach nicht verstehen worum es geht bei dieser Entwöhnungsmethode.

 

Es wurden komplette Teilnehmergruppen eines Seminars ein Jahr nach dem Seminar mittels Laboranalyse überprüft. Das Ergebnis: 76% der Seminarteilnehmer waren somit ein Jahr nach dem Seminar medizinisch erwiesen Nichtraucher.

 

Damit haben wir den Kritikern entsprochen, die nörgelten, dass unsere Erfolge medizinisch noch nicht nachgewiesen sind.

 

Welche Ausbildung haben die Rauchstopptrainer?

 

Die wichtigste Ausbildung für unsere Trainer ist: Jeder Coach war selbst starker Raucher und hat mit der Methode nach Harald Fekete das Rauchen aufgegeben! Somit wissen unsere Trainer ganz genau wovon sie reden und können sich sehr gut in die Lage eines Seminarteilnehmers versetzen!

 

Darüber hinaus ist eine pädagogische Vorbildung Voraussetzung! Man findet also bei uns keinen Rauchstopp - Trainer, der nicht schon viele hunderte Vorträge vor seiner Rauchstopptrainer - Karriere auf höchstem Niveau gehalten hat.

 

Zu guter Letzt absolviert ein Rauchstopp - Trainer noch eine mindestens einjährige praktische Ausbildung um die Rauchstoppmethode nach Harald Fekete "im kleinen Finger" zu haben.

 

Laufende Teambesprechungen, Fortbildungen und gegenseitiges Überprüfen und Kritisieren und vor allem der ständige Kontakt zum Kunden lassen uns immer auf dem neuesten Stand bleiben!

 

 

Mein Partner raucht - kann ich es trotzdem schaffen?

 

Ja! Selbstverständlich kannst Du es trotzdem schaffen! Du musst das so sehen: Raucher wirst Du immer wieder und an allen möglichen Orten treffen - warum nicht auch zu Hause? Du lernst auf dem Seminar, wie DU zum Nichtraucher wirst und so wirst Du keinen Raucher um seine Zigarette beneiden! So muss es ein Ansporn für Dich sein, glücklicher Nichtraucher zu werden um Deinen Partner zu überzeugen, dass Nichtrauchen der bessere Weg ist. So wird Dein Partner/ Deine Familie auch mit dem Rauchen aufhören wollen, weil man Dich beneidet und Du hast nicht nur Dir etwas Gutes getan, sondern verhilfst auch Deinen Lieben zu einem gesunden Leben!

 

 

Ich bin sehr starker Raucher - wird es für mich schwerer?

 

Nein! Es ist völlig unerheblich wie viel man raucht - das Rauchstopp Seminar ist besonders auch für starke Raucher bestens geeignet, auch wenn diese schon mehrere Therapien erfolglos versucht haben. Das haben zahlreiche Beispiele gezeigt - etliche Kettenraucher haben wir erfolgreich therapiert - genau so wie Menschen, die 50 (!) Jahre lang geraucht haben...!

 

 

Ist das Seminar für alle Raucher geeignet?

 

Grundsätzlich ja - aber mit kleinen Ausnahmen. Es muss jedenfalls der Wunsch da sein, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Bereitschaft Ratschläge anzunehmen ist wichtig! Wer unseren Weg geht, wird Nichtraucher ohne Qual - wer nach dem Seminar alles macht wie davor, sucht keine Hilfe sondern ein Alibi fürs Rauchen!

 

Nimmt man an Gewicht zu?

 

Nein, wenn man auch diesen Punkt des Seminars beherzigt. Auch das wird sehr genau besprochen im Seminar und es sind keine Diäten notwendig - eines ist aber klar: Wer das Rauchen durch Schokolade o. ä. ersetzt, nimmt unweigerlich zu!

 

Ist das ein "Psycho- Seminar" oder eine Gehirnwäsche?

 

NEIN! Bei uns findet man weder Psychologen noch Psychiater! Und man muss schon gar nicht "auf die Couch"! Auch "Gehirnwäsche" ist uns fremd!

 

Gearbeitet wird auf dem Seminar mit Logik, gesundem Menschenverstand und den Erfahrungen von Rauchern, Exrauchern und Nichtrauchern sowie mit Daten und Fakten. Das Ganze wird verpackt in die Fähigkeiten der Rauchstopp - Trainer, die viel Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen und Erfahrung mitbringen.

 

Wird mit einer Schocktherapie gearbeitet?

 

Nein! Niemand wird am Seminar mit Bildern von Krebsgeschwüren, Raucherlungen oder amputierten Beinen konfrontiert!

 

Werden Hypnose oder ähnliche Methoden angewandt?

 

Nein! Weder Hypnose noch hypnoseähnliche Methoden kommen bei uns automatisch im Seminar zum Einsatz. Jedoch bieten wir auch zusätzlich die "Klassische Hypnose" an. Diese kann man optional buchen und ist kein Seminarteil

 

Wird Akupunktur gemacht?

 

Akupunktur ist eine wertvolle Unterstützung bei der Nikotinentwöhnung! Jedoch gehört die Akupunktur AUSSCHLIESSLICH in die Hände von auf diesem Gebiet erfahrenen Ärzten.

 

Auf Wunsch kann gegen eine geringe Aufzahlung das Seminar kombiniert werden mit einer ausführlichen Untersuchung und Behandlung samt Akupunktur bei einem unserer Rauchstopp - Ärzten.

 

In welchen Fällen wird eine Stornogebühr verrechnet?

 

Seminarstornos sind bis 10 Tage vor Seminardatum kostenlos. Wird ein Seminarplatz gebucht und nicht in Anspruch genommen bzw. innerhalb von 9 Tagen vor Seminardatum storniert, sind gestaffelte Gebühren fällig (siehe Anmeldeformular bzw. AGB).

 

Stornogebühren sind unabhängig vom Grund für das Storno - auch im Krankheitsfall des angemeldeten Teilnehmers sowie bei unverschuldetem Fernbleiben vom Seminar fällig.

 

 

Kann ich Geschenkgutscheine für das Seminar kaufen?

 

Man kann Gutscheine für einen kompletten Seminarplatz oder auch Ermäßigungsgutscheine kaufen. Wende Dich bei Interesse am besten per Telefon oder per Mail an uns!

 

Kann ich Seminarkosten bei der Versicherung oder Krankenkasse geltend machen?

 

Unsere Leistungen sind privat zu bezahlen. Die Seminargebühr kann leider nicht bei einer Krankenkasse oder Zusatzversicherung eingereicht werden. Hier gibt es leider keinen Kostenersatz! Bei der Steuererklärung/ der Arbeitnehmerveranlagung (ehem. Lohnsteuerausgleich) wird unser Seminar ebenfalls leider nicht steuersenkend berücksichtigt.

 

 

Kann ich mich telefonisch oder per Mail anmelden?

 

Leider können Anmeldungen nur mit unterschriebenem Anmeldeformular angenommen werden. Dieses Formular gibt´s im Menü zum Download. Das Formular kannst du entweder per Post senden, oder - was deutlich schneller geht - per Fax senden! Ein Fax kannst du, falls du kein Fax zur Verfügung hast, von jedem Postamt aus senden!

 

 

Ich habe niemanden am Seminartelefon erreicht

 

Auf Grund unserer Tätigkeiten ist es nicht möglich, das Seminartelefon jeweils zu den üblichen Bürozeiten zu besetzen. Wir rufen aber zuverlässig zurück!

 

Tipp: Anrufen und auf die Mailbox sprechen - wir rufen umgehend jeden Anrufer zurück!

 

 

 

 

 

Rauchstopp Seminare

Harald Fekete

Klessheimer Allee 23

5020 Salzburg

Tel: +43 (0) 664 94 308 42

Fax: +43 (0) 662 42 51 34

info(ät)rauchstopp.at